Komplette Wellen FSW 110 und FSW 200

Komplette Wellen – Anschluss-Beispiele

Komplette GEMO-Antriebswellen

Komplette GEMO-Antriebswellen sind einbaufertig und bestehen aus Welle, Schlauch und Ansatzteilen. Die Ansatzteile werden aufgepresst oder die Welle selbst wird zum Vierkant umgeformt. Sie finden hier die Standardausführungen Typ FSW 110 und FSW 200.

GEMO fertigt jedoch auch jede andere mögliche Kombination.
GEMO unterbreitet Ihnen aufgrund Ihrer Angaben einen individuellen Lösungsvorschlag.
Bitte nutzen Sie den Anfragebogen.

Da die Abnehmer erfahrungsgemäß oft spezifische Ansatzteile benötigen, bietet GEMO an, die Ansatzteile beizustellen. Dies ist auch eine preiswerte Möglichkeit bei kleinen Stückzahlen. Außerdem bietet GEMO Alternativen zu hochpreisigen Edelstahl-Produkten an. Die Länge gibt der Kunde nach seinen Anforderungen vor. Gemessen wird die Gesamtlänge abzüglich der Ansatzteile.


Typ FSW 110 – Anschlüsse nach DIN 75532 E1 (Gegenstück DIN 75532 E2)

Die Länge „L“ bitte bei Bestellung angeben. Gemessen von Anfang bis Ende abzüglich der Ansatzteile.
Geänderte Kombinationen von Welle und Schlauch sind je nach Anwendung möglich.

GEMO-Nr. Typ für Welle max. Ø mm Schlauchtyp Außen - Ø mm
256870 SL 8 3,2 mm L GAP 8 mm
255400 SL 8 4,0 mm L GAP 9 mm
291370 SL 8 6,0 mm R GAP 13 mm
260690 SL 8 7,0 mm R GAP 13 mm
358120 SL 8 8,0 mm R GP 16 mm

Typ FSW 200 – Anschlüsse sintergelagert – überwiegend für Handverstellung

Die Länge „L“ bitte bei Bestellung angeben. Gemessen von Anfang bis Ende abzüglich der Ansatzteile.
Geänderte Kombinationen von Welle und Schlauch sind je nach Anwendung möglich.

GEMO-Nr. Typ für Welle max. Ø mm Schlauchtyp Außen - Ø mm
331940 SL 8 4,0 mm GAP 8 mm
331950 SL 8 6,0 mm GAP 13 mm
337700 SL 8 8,0 mm GP 16 mm
335910 SL 8 10,0 mm GUM 22 mm
348960 SL 8 12,0 mm GUM 24 mm
nach oben