Zuverlässige Leistung – Ein ganzes Autoleben lang

Biegsame Wellen von GEMO sind als Bestandteile von Komfort- und Sicherheitseinrichtungen meist tief im Auto verbaut und machen gerade einmal einen Bruchteil des Kaufpreises eines Autos aus. Dennoch sind sie von enormer Wichtigkeit und müssen zuverlässig ihren Dienst leisten. Die GEMO-Wellen halten unzähligen Lastwechseln stand und überzeugen neben ihrer überdurchschnittlichen Lebensdauer auch durch höchste Qualitätsstandards. Die Produkte stellen in Lebensdauer-, Klima- und Korrosionstest sowie dem „Arizona Dust and Powder-Test“ beständig ihre Güte und Beweis – dementsprechend groß ist auch der Marktanteil von GEMO.

Lehnen Sie sich ruhig zurück!

Sicherheit und Präzision als oberstes Gebot machen GEMO zu einem zuverlässigen Partner. Im umfangreichen Programm der biegsamen Wellen für die Verstellung von Sitzen finden Sie Produkte für die Lordose-, Sitzhöhen-, Sitzlängs-, Sitzneigungs-, Kopfstützen- und Lehnenverstellung. Die Sitzverstellwelle dient als Verbindungselement zwischen Motor und Getriebe.

Es gibt verschiedene Arten von Grundwellen, je nach System müssen die Wellen sehr flexibel oder aber steif sein. Durch unterschiedliche Herstellungsverfahren und Beflockungsarten verändert sich das Verhalten der biegsamen Welle. Zur Unterscheidung der Wellensorten bieten wir unterschiedliche Flockfarben an.

Für alle Wellen gilt: gleichmäßige Kraftübertragung in beide Drehrichtungen, verdrehsteif, Drehzahlen von 3000 bis zu 6500 U/min. 

GEMO-Sitzverstellwellen – mit textiler Beflockung 

Die textile Beflockung wird zur Geräuschminimierung aufgeklebt und dient zum Spielausgleich zwischen Welle und Schlauch. Die Sitzverstellwelle mit textiler Beflockung besitzt ein hohes Dämpfungsverhalten und ist schwingungsarm.

GEMO-Sitzverstellwellen – Spiralbeflockt

Flexibel ist die Sitzverstellwelle mit spiralförmiger Beflockung. Diese gibt es auch in steiferen Ausführungen, je nach Anforderungen im Gesamtsystem. Weiterer Vorteil ist der Spielausgleich der Vierkantenden, die in Motor und Getriebe eingesteckt werden. Die spiralförmig beflockte Welle überträgt ein höheres Drehmoment als andere Varianten.

GEMO-Sitzverstellwellen – Spiralbeflockt mit Overflock 

Die Sitzverstellwelle mit Spiralbeflockung und Overflock ist die hochwertigste unter den angebotenen Varianten. Hohe Flexibilität, Spielausgleich zwischen Welle und Schlauch sowie hohe Vierkantberuhigung sind hier in einer Welle vereint. 

GEMO-Sitzverstellwellen – blank

Blanke biegsame Wellen für die Sitzverstellung sind die preisgünstige Alternative zu den unterschiedlichen Wellen mit Beflockung. Blanke Wellen sind im Einsatz, wenn die Endstücke kunststoffumspritzt werden. Es gibt die Möglichkeit, einen Kenndraht einzuwickeln, so dass beim Einbau rechte und linke Wellen unterschieden werden können. 

GEMO-Nr. Bezeichnung Ø [mm] Belastung Bruchmoment (Nm) Bruchmoment (Nm) max. Drehmoment max. Drehmoment Biegeradius [mm] Gewicht [g/m]
112521 SL 8/ 371 ms 3,7 rechts 2,20 1,20 1,00 0,50 50 67,6
112522 SL 8/ 372 ms 3,7 links 1,20 2,20 0,50 1,00 50 67,6
111241 SL 9/ 371 3,7 rechts 2,80 2,00 0,80 0,80 90 68,1
111242 SL 9/ 372 3,7 links 2,00 2,80 0,80 0,80 90 68,1
111981 SL 10/ 471 4,7 rechts 5,50 4,50 2,50 2,50 110 (>60) 115
111982 SL 10/ 472 4,7 links 4,50 5,50 2,50 2,50 110 (>60) 115
100471 SL 8/ 601 6 rechts 9,00 4,50 3,00 1,50 70 163
100472 SL 8/ 602 6 links 4,50 9,00 1,50 3,00 70 163
GEMO-Nr. techn. Spezifikation Farbe
503400 700dtex 3,6Nm 0,65mm caramel
503470 700dtex 3,6Nm 0,65mm anthrazit
503510 700dtex 3,6Nm 0,65mm schwarz
503690 470dtex 4,0Nm 0,60mm kastanie
503720 470dtex 4,0Nm 0,60mm grau
503770 470dtex 4,0Nm 0,60mm schwarz
503830 470dtex 3,6Nm 0,92mm grau
503840 470dtex 4,0Nm 0,60mm beige
510400 700dtex 3,6Nm 0,65mm marineblau
GEMO-Nr. Grundwelle Flockgarn
112942 SL 9/ 372 Fc 3 x 503400
113132 SL 9/ 372 Fb 3 x 503840
112651 SL 8/ 371 ms Fc 3 x 503400
112031 SL 8/ 371 ms Fc 3 x 503510
113171 SL 8/ 371 ms Fsc 2 x 503510 + 1 x 503400
113181 SL 8/ 371 ms Fg 3 x 503720
112951 SL 9/ 371 Fcs 2 x 503400 + 1 x 503510
113051 SL 9/ 371 Fcs 2 x 503840 + 1 x 503770
112852 SL 8/ 372 Fm 3 x 510400
113012 SL 8/ 372 Fmc 2 x 510400 + 1 x 503400
113122 SL 8/ 372 Fk 3 x 503690
GEMO-Nr Grundwelle Flockgarn Ø [mm] Belastung Bruchmoment (Nm) Bruchmoment (Nm) Verdrehw. Prüfl. 305mm, 0,5 (Nm) Verdrehw. Prüfl. 305mm, 0,5 (Nm) Gewicht [g/m]
113031 SL 8/ 371 ms SF 2 x kastanie 3,7 rechts 2,1 1,3 55 111 64,1
113192 (verstärkter Aufbau) SL 8/ 372 V ms SF 2 x hellgrau 3,7 links 2 2,8 51 31 69,6
113111 (max. Anzahl Drähte Decklage) SL 8/ 371 M ms SF 2 x schwarz 3,7 rechts 2,5 2 33 48 64,1
113201 (max. Anzahl Drähte Decklage) SL 8/ 371 M ms SFb 2 x beige 3,7 rechts 2,5 2 33 48 64,1
113061 (max. Anzahl Drähte Decklage) SL 8/ 371 M ms SFg 2 x hellgrau 3,7 rechts 2,5 2 33 48 64,1
nach oben